DKP
Hauptmenü
links
Die Hexenverfolgung
Der heutige Hexenkult wurzelt in der spirituellen Einstellung unserer Vorfahren. Seine Geschichte lässt sich teilweise bis in die Steinzeit zurück erforschen. Naturgottheiten wurden überall auf der Welt verehrt, es wurden rituelle Handlungen zu ihren Ehren durchgeführt, es wurden Opfer dargebracht und heilige Tänze und Gesänge aufgeführt, um die Götter günstig zu stimmen. All diese Dinge oblagen meist ganz besonderen Menschen, den Schamanen. Sie waren Heiler, und fast alle Schamaninnen und Schamanen experimentierten mit der Anwendung von Heilpflanzen.
Erst die Inquistition (ab 1233 unserer Zeitrechnung) schaffte es, vieles von diesem Jahrtausendealten Wissen zu zerstören, denn nachdem die christliche Kirche an eine feste Machtposition gelangt war, wurde die Alte Religion als Bedrohung der neuen Heilslehre angesehen und die Verehrung der Naturgötter schließlich gesetzlich verboten.

 
Designed by Mactool
Forum Signup