DKP
Hauptmenü
links
30. Januar - Fest der Göttin Pax

Das lateinische Wort Pax bedeutet Frieden, und die Göttin Pax ist die Göttin des Friedens. Sie gilt als Nachfolgerin von Eirene, der griechischen Friedensgöttin. Am 30. Januar gaben Priesterinnen vor dem Altar des Friedens die Namen derer bekannt, die keinen Frieden wollten. Dadurch, dass ihre Namen öffentlich genannt wurden, fielen sie in Ungnade. Von allen gemieden führten sie ein einsames Leben. Nehmen sie diesen Tag zum Anlass, um über sich und ihre Partnerschaft nachzudenken und zu überlegen, wie sie das familiäre Zusammenleben harmonischer gestalten können. Denken sie in Liebe und Zuversicht an die Menschen, die sie lieben. Schmücken sie ihr Heim mit Blumen und zünden sie einige Kerzen an. lassen Sie auch andere an ihrem Glück teilhaben.

 
Designed by Mactool
Forum Signup